* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






So ein Shit (Kapitel 5)

Generell war ich mit der Beziehung(nach schon zwei Wochen)etwas unzufrieden.Ich hatte irgendwie sehr viel Kontakt zu Eric und musst ziemlich oft an ihn denken und hatte dann dieses kribbeln...(ich weiß nicht mehr genau wem ich das alles erzählt habe...ich glaube nur Lili und die fand es auch voll blöd also weil ich dann die ganze Zeit so am Nachdenken war...).Irgendwann kam ich dann zu dem Entschluss das ich Eric liebe und sagte das Jan,machte eine(Beziehungs)Pause.Am nächsten Morgen sah Jan richtig traurig aus als hätte er 2 Stunden lang geweint...ich nahm ihn lange in den Arm und streichelte über seinen Rücken,dann ging ich in die Klasse J d er schaute mich mit einem richtig trugen Blick an.Ich hatte voll das schlechte Gewissen aber als ich dann nach der Schule an der BushaltestellE stand und Eros wieder sah vergaß ich alles und hatte dieses Kribbeln einfach total stark.Er ging zu einer anderen Bushalltestelle (wegen seinen Freunden) aber ich lief ihm hinterher sprang ihn um den Hals und küsste ihn auf die Wange...es war ein unbeschreiblich schöner Moment alles kribbelte und drehte sich.Ich lief zu meinen Freundinnen total überdreht und glücklich.Ich stieg in den Bus und die nächsten paar Tage vergingen eigentlich genau so.Eines Abends schrieb ich mit Eric und er schrieb mir etwas was fast meinen nächsten Monat zerstörte.Ja dieser Monat war nh kack Zeit für mich...mein Geburstag war das schlimmste.Morgen oder übermorgen geht es denke ich weiter.Bye
14.2.16 21:10
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung